Informativ.

transparent.

bewusst.

» Haltungsform: Alle Informationen auf einen Blick «

Teilnehmer

In den Märkten folgender Handelsunternehmen
finden Sie die Kennzeichnung zur Haltungsform:

 

So funktioniert’s:

Haltungsform: Stallhaltung

» Schwein

Platzvorgabe: mind. 0,75 m² pro Tier
Außenklima: keine Vorgabe
Beschäftigungsmaterial: mind. bewegliche Kette kombiniert mit veränderbarem Material, wie z.B. Weichholz

» Hähnchen

Platzvorgabe: max. 39 kg/m²
Außenklima: keine Vorgabe
Beschäftigungsmaterial: ständiger Zugang zu trockener Einstreu

» Puten

Platzvorgabe: max. 58 kg/m² Hähne und 52 kg/m² Hennen
Außenklima: keine Vorgabe
Beschäftigungsmaterial: ständiger Zugang zu trockener Einstreu

» Jungbullen / Ochsen, Färsen, Mastkälber

Platzvorgabe: 1,5 m² – 1,8 m² (je nach Gewicht) für Mastkälber in Gruppenhaltung
Haltung: keine Vorgabe
Tier-Liegeplatz-Verhältnis: 1:1

» Schlachtkühe

Tier-Liegeplatz-Verhältnis: 1:1
Haltung: keine Vorgabe
Ruhebereich: wenn Liegeboxen vorhanden, dann müssen diese eingestreut sein oder eine Gummiauflage haben

» Schwein

Platzvorgabe: mind. 10% mehr als gesetzlich vorgeschrieben
Außenklima: keine Vorgabe
Beschäftigungsmaterial: zusätzliches organisches Beschäftigungsmaterial 

» Hähnchen

Platzvorgabe: max. 35 kg/m²
Außenklima: keine Vorgabe
Beschäftigungsmaterial: organisches Beschäftigungsmaterial wie z.B. Stroh, Picksteine

» Puten

Platzvorgabe:  max. 53 kg/m² Hähne und 48 kg/m² Hennen
Außenklima: keine Vorgabe
Beschäftigungsmaterial: organisches Beschäftigungsmaterial wie z.B. Stroh, Picksteine

» Jungbullen / Ochsen, Färsen, Mastkälber

Platzvorgabe: über 300 kg mind. 3 m² pro Tier
Haltung: keine Vorgabe
Tier-Liegeplatz-Verhältnis: 1:1

» Schlachtkühe

Platzvorgabe: über 300 kg mind. 4 m² pro Tier
Haltung: Laufstallhaltung, keine Anbindung
Tier-Liegeplatz-Verhältnis: 1:1

» Schwein

Platzvorgabe: mind. 40% mehr als gesetzlich in Deutschland vorgeschrieben
Außenklima: mindestens Offenfrontstall
Beschäftigungsmaterial: organisches Beschäftigungsmaterial, zus. Stroh

» Hähnchen

Platzvorgabe: max. 25 kg/m² bzw. max. 29 kg/m² (bei einem Stall mit Kaltscharraum)
Außenklima: Zugang zu Außenklimabereich
Beschäftigungsmaterial: mind. zwei organische Beschäftigungsmaterialien aus veränderbarem und sich verbrauchendem Material wie z.B. Stroh, Picksteine je angefangener 150 m²

» Puten

Platzvorgabe: mindestens 30% mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben
Außenklima: Zugang zu Außenklimabereich
Beschäftigungsmaterial: mind. zwei organische Beschäftigungsmaterialien aus veränderbarem und sich verbrauchendem Material wie z.B. Stroh, Picksteine je angefangenen 400 m²

» Jungbullen / Ochsen, Färsen, Mastkälber

Platzvorgabe: über 300 kg mind. 4 m² pro Tier
Tier-Liegeplatz und Tier-Fressplatzverhältnis: 1:1
Haltung: Laufstall mit Außenklima oder Weide, keine Anbindung

» Schlachtkühe

Platzvorgabe: über 350 kg mind. 5 m² pro Tier
Tier-Liegeplatz und Tier-Fressplatzverhältnis: 1:1
Haltung: offener Laufstall und zusätzlich Laufhof oder Weide, keine Anbindung

» Schwein

Platzvorgabe: mind. 100% mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben
Außenklima: zusätzlich ständiger Zugang zu Auslauf
Beschäftigungsmaterial: Stroh oder andere Substrate müssen immer verfügbar sein

» Hähnchen

Platzvorgabe: max. 21 kg/m²
Außenklima: Zugang zu Freigelände (während mind. 1/3 der Lebenszeit) mit überwiegend bewachsener Fläche
Beschäftigungsmaterial: Streumaterial auf mind. 1/3 der Stallfläche

» Puten

Platzvorgabe: mindestens 60% mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben (21 kg/m²)
Außenklima: Zugang zu Freigelände (während mind. 1/3 der Lebenszeit) mit überwiegend bewachsener Fläche
Beschäftigungsmaterial:  mind. zwei organische Beschäftigungsmaterialien aus veränderbarem und sich verbrauchendem Material wie z.B. Stroh, Picksteine je angefangenen 400 m²

» Jungbullen / Ochsen, Färsen, Mastkälber

Platzvorgabe: über 350 kg mind. 5 m² pro Tier (jedoch mind. 1 m² / 100 kg)
Tier-Liegeplatz und Tier-Fressplatzverhältnis: 1:1
Haltung: Auslauf und Weidegang während der gesamten Vegetationsperiode

» Schlachtkühe

Platzvorgabe: über 350 kg mind. 5 m² pro Tier (jedoch mind. 1 m² / 100 kg)
Tier-Liegeplatz und Tier-Fressplatzverhältnis: 1:1
Haltung: Auslauf und Weidegang während der gesamten Vegetationsperiode

Stand: Dezember 2018
Die Anforderungen zur Einstufung in die jeweilige Haltungsform werden in regelmäßigen Abständen überarbeitet.

Kontaktformular

Einwilligung zur Datenverarbeitung:

ANSCHRIFT
Haltungsform.de
Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH

Schedestraße 1-3
53113 Bonn
info@haltungsform.de